Hersbruck                                  Luftbild Laumer

Hersbruck 2021

Hersbruck - 12.500 Einwohner - ist eine Stadt in Mittelfranken, knapp 30 km östlich von Nürnberg.
Zwischen der historischen Altstadt und der Neustadtsiedlung fließt die Pegnitz. So ergibt sich für Bahnreisende die Möglichkeit im jeweiligen Bahnhof rechts, bzw, links der Pegnitz auszusteigen.

Stadtmitte Hersbruck 2021

Schloss 2021

Sehenswürdigkeiten der Stadt sind u. a. die Stadtkirche, das bereits um 1000 errichtete Schloss, Stadttore, Rathaus.

Einzigartig ist das Deutsche Hirtenmuseum ebenfalls in der Altstadt gelegen. Schon der historische Bau aus dem 16. Jhd. ist einen Besuch wert.

Happurger See

Happurger See 2021
Happurg 20211 Blick über den Happurger See und Happurg. Am Horizont Hersbruck.

1955 wurde mit dem Bau zum Zwecke der Stromerzeugung begonnen, Auf dem Deckersberg (links im Luftbild) errichtete man ein Oberbecken. 1958 ging das Pumpspeicherwerk in Betrieb, Seit 2011 ist  es wg. technischer Schwierigkeiten außer Betrieb.

Der See ist ein beliebtes Ausflugziel der Hersbrucker Alb,

Schloss Thalheim

Schloss Thalheim 2021

Fährt man im Tal des Happurger Baches (Zulauf des Sees) ein paar Kilometer aufwärts kommt man nach Thalheim. Das Schloss (privat, keine Besichtigung) ging aus einem Hammergut hervor. Nach einem Brand 2006 wurde es vom Besitzer wieder mit viel Engagement instand gesetzt.