Gäuboden                             Luftbild  Laumer
>> Pondorf                                                                          

Der Gäuboden ist eine alte, fruchtbare Kulturlandschaft südlich von Regensburg der Donau entlang bis vor Deggendorf. Auf dieser Seite werden einige Orte in Luftbildern vorgestellt bzw. verlinkt. Nach Regensburg wären als erstes die an der Donau liegenden Orte Wörth und Wiesent mit ihren Schlössern und natürlich die Walhalla zu nennen. Ein weiteres Ausflugs- Highlight ist der Bogenberg und Oberalteich. Die größte Stadt des Gäubodens ist Straubing.

Gäuboden 2016

Links der Donau (hier im Luftbild bei Kirchroth) erheben sich aus dem Gäuboden schon die Berge des Bayerischen Waldes. 

Wallfahrtskirche Niederachdorf

Niederachdorf 2014

Fährt man (ausnahmsweise) abseits der Autobahn die Landstraße von Wörth die Donau abwärts, so überrascht bei einer Ortsdurchfahrt ein besonderer Kirchenbau. Die Kuppelrotunde über einem Tambour (Rundbau) in Niederachdorf ist eine 1703 erweiterte Wallfahrtskirche zum Heiligen Blut. Bis zur Gebietsreform 1972 gehörte der Ort zur Oberpfalz. 
Bis 1979 war der Orden der Maristen in Niederachdorf tätig.

Pondorf 2016

Pondorf

Pondorf in der Gemeinde Kirchroth zählt nur rund 130 Einwohner. 

Umso stattlicher erscheint die Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt. 
Es ist eine neugotische Basilika, erbaut von 1894 bis 1897. 

Schambach

Schambach liegt rund 9 km südöstlich von Straubing. Bereits um 830 ist es erstmals urkundlich erwähnt. 

Archäologische Funde belegen eine Besiedlung schon in der Bronzezeit. 

Das Schloss geht auf einen Bau derer von Schambach im 12. Jhd. zurück. Nach den Wirren des Dreißigjährigen Krieges wurde es  ausgebaut.

Die Pfarrkirche St. Nikolaus ist barock ausgestattet, geht jedoch auf einen spätgotischen Bau des 14. Jhd. zurück.

Schzambach 2014#Pondorf
Schloss 2014

          Startseite