Waischenfeld                         Luftbild  Laumer 

Burg Wischenfeld 2014

Vorbei die Enge der Täler in der Fränkischen Schweiz südlich der Stadt  Waischenfeld. Der staatlich anerkannte Luftkurort im Tal der Wiesent zählt rund 3000 Einwohner. 

Bei einem Rundgang wird man die vielen  schmucken Fachwerk-
häuser bewundern und die gleich unterhalb der Burg liegende Stadt-
pfarrkirche Johannes der Täufer besuchen.

Fränkische Schweiz 2014
Waischenfeld 2014 Im Luftbild links ist auch die St Anna Kapelle zu erkennen. In Verlängerung der Brücke über die Wiesent steht auf dem Marktplatz der quadratische Bau des Rathauses.

Auf einem Fels-
plateau oberhalb der Stadt stehen die Reste einer erstmals 1122 erwähnten Burganlage. Das nach 1750 erbaute Oberamtschloss ist das heute beherr-
schende Gebäude.

Das Wahrzeichen der Stadt ist der 13 m hohe Wehrturm, der "Steinerne Beutel". Er ist der Rest der einstigen Burg.

 

Startseite