Sonderlandeplatz Burgheim  

Lage: 12 km südwestlich von Neuburg an der Donau - Koordinaten 48 41  36,2 N   11 0 58,6 E  Bahn: Gras 550 x 20 m - 14 / 32 -  Höhe 404 m - PLR im SW -  Funk 122.300 - Tel. 08432 -  5 15  - unmittelbar im Osten Luftraum D von Neuburg - Fallschirmsprung Zentrum - offen Wochenende - HP: Verein

 Burgheim 2009

Der Platz liegt direkt an der "Illdorfer Straße" bzw. wird durch sie sogar geteilt. Die Infrastruktur liegt nördlich der Straße, die Landebahn  ist auf der südlichen Seite. 

Im Norden des Platzes (Wald) steigt das Gelände an. Mit Turbulenzen bei nördlichen Winden muss gerechnet werden. Zum Abstellen der Flugzeuge in den Hallen, muss die Straße überquert werden. Dies macht aber keine Probleme.

In der Halle, direkt am Biergarten, befindet sich das Vereinsheim mit Pack- und Videoraum der Fallschirmspringer. Ein topp gepflegter Platz.

Der Platz liegt nur einen km südöstlich von Burgheim, das man natürlich bei Start nach Nordwesten  -32 - nicht tangieren sollte. 

Der Sprungverein besitzt seit 2006 als Absetzmaschine für die starke Gruppe der Fallschirmspringer eine C-182 mit stattlichen 300 PS.

Das C stellt klar: Kein Eisverkäufer, sondern der Flugleiter

Eine große Abstellhalle für min. 6 Flugzeuge konnte neu errichtet werden. 

Unter der Woche, wenn am nahen Fliegerhorst Tiefflugbetrieb herrscht, sollte man das "Rumfliegen" in der Gegend tunlichst sein lassen. Die Kontrollzone von Neuburg beginnt 2 km östlich.

Burgheim ist seit 2000 Sonderlandeplatz. 

Ein schattiger Biergarten. Getränke und Brotzeiten gibt es von einem Imbisswagen.

Für den noch flugunfähigen Nachwuchs gibt es einen kleinen Kinderspielplatz.

Camping ist möglich. Auch eine Übernachtung in einem Schlafcontainer kann "gebucht" werden. Burgheim bietet beste Infrastruktur: Strom, Telefon, Sauna, Biergarten, Videoraum, Packhalle, Vereinsheim. Und man freut sich über Gäste!

zur Übersicht der Flugplätze in Bayern

letzte Aktualisierung Oktober 2016

Die Daten sind nicht für Navigationszwecke geeignet. Informieren Sie sich hierzu im AIP.