Flugplatz Dinkelsbühl Sinbronn   EDND

Lage: 5 km östlich Dinkelsbühl, bei der Ortschaft Sinnbronn, 80 km südwestlich von Nürnberg - Koordinaten 49.03.58 N    10.24.08 E  Bahn: Gras  09 / 27 - 700 x 30 m - Höhe 487 m - Platzrunde nördlich 2300 ft - Funk 118.425 - Tel. 09851 - 95 71  - PPR, meist offen am Wochenende - keine Landegebühr - Avgas, Mogas für Vereinsmaschinen  -Tankstelle in 700 m - Getränke -  HP: Aeroclub Dinkelsbühl

Dinkelsbühl 2007

Anflug auf die 27, im Hintergrund die Ortschaft Sinbronn, dann kommt Dinkelsbühl

Auf der schönen Grasbahn sind Landungen besonders angenehm - nicht nur wegen des guten Zustandes. Dinkelsbühl ist einer der wenigen Plätze ohne Landegebühr. Allerdings hat man gegen eine Spende (übliche Landegebühr von 3 Euro) absolut nichts einzuwenden.

Der Sonderlandeplatz Dinkelsbühl liegt inmitten zahlreicher landschaft-
licher Highlights.

Er hat zwar keine geregelten Öffnungs-
zeiten, ist damit offiziell immer PPR, doch bei fliegbaren Wetterbe-
dingungen ist am Wochenende immer Betrieb.

Von der UL-Sparte kennt man nur Dreiachser.

Trikes sind nicht am Platz stationiert.

Auch Fallschirmspringer sind am Platz beheimatet.

Der Hangar ist voll.

Gäste müssen ihre Kostbarkeiten bei einem längeren Aufenthalt im Freien abstellen.

 

 

Ausrollen auf der 27 - Neben dem Hangar befindet sich das Vereinsheim mit dem kleinen Raum für die Flugleitung.

Der Platz ist Eigentum der Stadt Dinkelsbühl. Sie hat ihn allerdings zu einem symbolischen Preis an den Aeroclub Dinkelsbühl verpachtet, der im Gegenzug für den Unterhalt und den Betrieb Sorge trägt.

Dineklsbühl-Sinnbronn gibt es seit 1972. Die Einbeziehung, will heißen Auflösung, in das nebenan ausgewiesene Industriegebiet konnte verhindert werden. Der Betrieb ist somit in absehbarer Zeit gesichert.

Dinkelsbühl ist neben Rothenburg o. T.  eine der schönsten mittelalterlichen Städte. 

Piloten mit Nachtausgangsberechtigung können in Dinkelsbühl ihre Lizenz einfach und unbürokratisch erneuern. Sie müssen nur dem Hornruf des Nachtwächters folgen.

Der führt sie auf seinem nächtlichen Gang zielsicher an über einem Dutzend Gasthäuser vorbei und nimmt die Landung beim ausgewählten Wirtshaustisch zu Protokoll.

Leider gibt es keine öffentlichen Verkehrsmittel in die  Stadt Dinkelsbühl. Der Fußmarsch von Sinbronn, genauer dem Industriegebiet ist mit etwa 7 km keinem zu empfehlen.
Aber es gibt am Platz Leihfahräder!

zur Übersicht der Flugplätze in Bayern

letzte Aktualisierung Oktober 2016

Die Daten sind nicht für Navigationszwecke geeignet. Informieren Sie sich hierzu im AIP.