Flugplatz Eggenfelden   EDME  

Lage: 3 km westlich von Eggenfelden - Koordinaten 48 23 50 N 12 43 30 E  -  Funk 120.300 - Bahn: Asphalt 1300 x 23 m -  08 / 26 - Höhe 409 m - Platzrunde im Süden, verkleinerte für Trikes, Segelflieger - Avgas100LL + Avgas 91 + Jet A1- Telefon 08721- 96 38 0 - offen täglich von 09.00 bis SS (19.00) LT  - Landegebühr 7 -  Zollflugplatz - Restaurant (Di. Ruhetag) -  Luftraum TMZ - HP: Flugplatz

Eggenfelden 2014

Zur Stärkung des Wirtschaftsstand-
ortes Rottal-Inn wurde der Flugplatz Eggenfelden als erster in Bayern nach den europäischen Richtlinien für Verkehrslandeplätze umgebaut. Dafür musste die bestehende Landebahn von 890 auf 1300 m verlängert und von 19.5 auf 23 m verbreitert  werden.

Auch die Rollbahnen wurden vergrößert. Der Platz ist  instrumentenflugtauglich. 

Eine ebenfalls eingebaute neue Schlechtwetterbefeuerung und eine Anflugbefeuerung verbessern die Sicherheit bei dem technisch nun hervorragend ausgestatteten Flugplatz.

Eggenfelden Flugplatz 2014

Mehr als die Hälfte aller Flüge von und nach Eggenfelden sind  Geschäftsreiseflüge. 

Die Übernahme des defizitären Platzes durch einen privaten Betreiber scheiterte 2002. Eggenfelden sollte für Geschäftsreiseflüge im Kurz-
streckenbetrieb sogar München entlasten helfen. Die Pläne waren wohl etwas zu hoch gesteckt. 

Heute betreiben der Landkreis Rottal-Inn und die Stadt Eggenfelden als Gesellschafter einer Flugplatz GmbH den Platz.

Ausgebaut ist der Platz bestens. Instrumentenlandungen - haupt-
sächlich zum Training - sind häufig. 
Hallenplätze stehen tageweise zur Verfügung.

Der UL-Betrieb spielt in Eggenfelden keine Rolle mehr. In den 80er war das noch anders. Als eine der ersten UL-Flugschulen in Deutschland nahm Schmidtler hier den Betrieb auf. Die Ultraleichten hatten sogar eine eigene Startbahn (Gras).

Zu Übungszwecken landen auch etwas größere Kaliber.

Leider kein Mogas für Ultraleichte. Dafür steht "modernes" bleifreies Avgas 91 zur Verfügung.

zur Übersicht der Flugplätze in Bayern 

letzte Aktualisierung Oktober 2016

Die Daten sind nicht für Navigationszwecke geeignet. Informieren Sie sich hierzu im AIP.