Flugplatz Fürth Seckendorf

Lage: 20 km WNW von Nürnberg, 11 km westlich von Fürth, 2 km südwestlich von Seckendorf -   Koordinaten  49 29 00 N   10 50 35 E - Funk 123.475 - Telefon  09103 - 79 73 88 Bahn: Gras  600 m -  09 / 27 -  Höhe 318 m -  PLR im Süden, Segelflieger im Norden -  Mogas - HP: Verein      

DerSegelflugplatz Fürth Seckendorf liegt noch knapp innerhalb der Kontrollzone des Nürnberger Flughafens. 

Ein Anflug erfordert deshalb eine besondere Planung - stellt aber weiter keine Probleme dar.

 

 

Wenn der Platz Flugbetrieb hat ist dies dem Kontrollzentrum in Nürnberg gemeldet. Dann können in Fürth startende und landende Flugzeuge ohne weitere Formalität unterhalb einer Flughöhe von 4000 ft MSL die Kontrollzone auf dem kürzesten Weg (Südwest) passieren.

Fremdpiloten sollten sich bei Nürnberg Tower auf der Frequenz 118.300 melden und ihre Flugabsicht durchgeben. Eine Freigabe ist sicher.

Bei nördlichen bis nordöstlichen Winden ist wegen des nahen Waldes mit Turbulenzen zu rechnen.

Die beiden Hallen bieten für Gastpiloten leider keine Unterstellmöglichleiten; sie sind mit eigenen Maschinen voll besetzt.

Das Vereinsheim ist an Wochenenden bewirtschaftet.

zur Übersicht der Flugplätze in Bayern

Die Bilder sind m. fr. Gen. der HP des Vereins entnommen.

letzte Aktualisierung Oktober 2016

Die Daten sind nicht für Navigationszwecke geeignet. Informieren Sie sich hierzu im AIP.