Segelflugplatz Geitau

Lage: 4 km NW von Bayrischzell, 25 km südwestlich von Rosenheim -   Koordinaten 47 40 46  N    11 57 44   E  -  Bahn: Gras ca. 600 m  - Landerichtung nur 18, wegen Gefälle - Höhe 810 m  -  Funk 123.400 - offen nur für Vereinsmitglieder - keine UL- Zulassung - >HP: LSC Schliersee

Wer in dieser wunderschönen Gegend um Aiplspitz, Seeberg oder Rotwand mit eigenem Gerät fliegen möchte, sollte einen Gleitschirm oder Hängegleiter benutzen.

Geitau liegt bereits mitten in den Bergen, in unmittelbarer Nachbarschaft zum Wendelstein. Es ist ein reiner Segelflugplatz. Es wird ausschließlich von der Winde gestartet. Die Segler müssen aufgrund eines fehlenden Hangars immer abgebaut werden.

Klar, dass hier, egal von welcher Spezies, Motorflieger nichts verloren haben. Gäste willkommen, aber Platz für Fliegerlager etc. gibt es nicht.

 

zur Übersicht  Flugplätze in Bayern

Die Bilder sind  m. f. G. der HP des Vereins entnommen. 
letzte Aktualisierung März 2018

Die Daten sind nicht für Navigationszwecke geeignet. Informieren Sie sich hierzu im AIP.