Segelflugplatz Königsdorf

Lage: 2 km NW von Königsdorf, 10 km östlich der Südspitze des Starnberger Sees - Koordinaten   47 49 43  N    11 27 54  E - Bahn: Asphalt 10 / 28  - Höhe 600 m - Funk 118.275 - Avgas + Mogas - offen (bei Segelflugwetter) von SR - SS -    nicht für UL zugelassen - HP: Flugplatz

Ein bestens ausgebauter Segelflugplatz im Voralpenland.

Die  zahlreichen Hangars geben bereits einen Hinweis, dass hier jede Menge Fliegen angesagt ist.

Über 70 Segelflugzeuge sind in Königsdorf beheimatet. Damit gehört der Platz sicher mit zu den größten Segelflugplätzen in Deutschland.

Die Haltergemeinschaft Königsdorf betreibt dieses Segelflug-
zentrum. Geschleppt wird - und daruf ist man aus Umweltschutzgründen besonders stolz - hauptsächlich mit einer Elektowinde.

Motorflug ist nur für die Schleppmaschinen und die am Platz Platz stationierten Motorsegler gestattet.

In Königsdorf haben wohl wegen der Nähe zu München und  auch der Lage im Alpenvorland  -einmalig - nicht weniger als sechs Segelflugvereine ihre fliegerische Basis gefunden.

Die knapp 600 m Asphalt verlängern sich noch um 750 m Grasbahn.

 

zur Übersicht der Flugplätze in Bayern

Die Bilder sind  m. f. G. der HP des Vereins entnommen.

letzte Aktualisierung Oktober 2016

Die Daten sind nicht für Navigationszwecke geeignet. Informieren Sie sich hierzu im AIP.