Segelflugplatz Neresheim

Lage: 1,5 km südwestlich von Neresheim, 15 km nordöstlich von Heidenheim - Koordinaten  48 44 33,9 N  10 19 41,7 E  - Bahn: Gras  - 09 / 27 - Höhe 541 m - PLR im Süden -  Funk 130.125 -  Tel. 073 26 - 3 34 / 2 60 - HP:  Verein

In Sichtweite des bekannten und sehr stark frequentierten Platzes Aalen-Elchingen liegt der prima ausgestattete Segelflugplatz Neresheim.
Das Segelfluggelände liegt erhöht auf einer Anhöhe, dem Feinersloh.

Wer es etwas gemütlicher und v. a. ruhiger was den Flugverkehr angeht haben möchte sollte diesen Platz mit seinen freundlichen und zuvorkommenden Piloten durchaus in Erwägung ziehen. Eine Rast im einladenden Fliegerheim ist wohl selbstverständlich.

Neresheim ist berühmt ob seiner Benediktinerabtei mit der spätbarocken Klosterkirche von Balthasar Neumann, wunderschön gelegen auf dem Ulrichsberg.

zur Übersicht Startplätze in Ostbayern

letzte Aktualisierung April 2017

Die Daten sind nicht für Navigationszwecke geeignet. Informieren Sie sich hierzu im AIP.

zur Übersicht der Flugplätze in Bayern