Sonderlandeplatz Neustadt / Aisch  EDQN

Lage: 2 km nordwestlich von Neustadt an der Aisch -  35 km westlich von Nürnberg - Koordinaten   49 35 16 N   10 34 40 E Bahn: Asphalt  09 / 27 -  600 m - Höhe 365 m - Platzrunde im Norden 2000 ft - Funk 118.925 - Tel.  09161 - 34 90 - offen: PPR - Avgas - Landegebühr 4 € - Getränke -  HP: Flugsportgruppe Neustadt

Exponiert auf einem Berg ist der Sonderlandeplatz schon von weitem gut auszumachen.

Der Platz ist hervorragend ausgebaut, aber leider nicht generell unter der Woche offen. Man muss anrufen, um sich zu vergewissern.

Bei starkem Seitenwind (Nord + Süd, Südwest) muss mit unangenehmen Verwirbelungen durch den Wald gerechnet werden.

Die Flugsportgruppe Neustadt/Aisch als Halter des Flugplatzes betreibt hauptsächlich Segelflug. Auch mit Motorrsegler  ist man unterwegs. Eine Flugschule dafür ist am Platz. UL-Zulassung nach & 6. Die gut zwei Kilometer Fußmarsch in die Kreisstadt Neustadt / Aisch (10 500 E. Wasserschloss, Rathaus, Kirche...) sind durchaus zu empfehlen, um einen kleinen Stadtbummel  zu machen.

zur Übersicht Startplätze in Ostbayern

Das Bild ist m. f. G. der HP des Vereins entnommen.

letzte Aktualisierung Oktober 2016

Die Daten sind nicht für Navigationszwecke geeignet. Informieren Sie sich hierzu im AIP.