Flugplatz   Riedenheim - Oberhausen

Lage: 25 km südlich von Würzburg  - Koordinaten 49 32 58  N   09 57 09 E - Gras 600 x 20 m - 06 / 24 - Höhe 335 mFunk 126.725 - Tel. Flugleitung 0172 - 6 73 06 60 - Vereinsgelände der  Fallschirmspringer - offen Wochenende ab 10.00 - keine UL- Zulassung - HP: Fallschirmclub Oberhausen

Der Privatplatz von Süden aus der Sicht der Fallschirmspringer

Blick nach Osten, im Hintergrund Riedenheim. Bemerkenswert die glatte Grasbahn - schade, dass man sie mit den kleinen Rädern eines Ultraleicht nicht testen kann.

Auf dem Platz findet ausschließlich Fallschirmbetrieb statt. Die Springer werden mit zwei Cessnas 182 in die unterfränkische Luft befördert. 

Der Hangar steht steht etwas abseits am Waldrand.

Clubheim, Terrasse, ein Fallschirmshop und die Möglichkeit zu campen runden das Angebot des 1982 gegründeten Vereins "Fallschirmsportspringerclub Oberhausen/Unterfranken e. V." ab.

Mit den Vereinsmaschinen werden auch Rund- und Streckenflüge durchgeführt. 

zur Übersicht Startplätze in Ostbayern

letzte Aktualisierung Oktober 2016

Fotos + Infos: Jörg  Scheuermann

Die Daten sind nicht für Navigationszwecke geeignet. Informieren Sie sich hierzu im AIP.