Flugplatz Oberpfaffenhofen EDMO

Lage: 9 km NNW von Starnberg am Starnberger See, 16 km WSW von München - Koordinaten   48 04 48 N  11 17 06 E  - Bahn: Asphalt 2286 x 45 m - 04 /22 - Höh 594 m - Funk 119.550  Tel. 08153 - 30 22  50 -  keine UL-Zulassung

Das Deutsche Luft- und Raumfahrtzentrum (DLR) hat in Oberpfaffenhofen seinen Sitz.

Bekannt ist das Raumfahrt-Kontroll-Zentrum im DLR, wenn v. a. unbemannte Raumflüge von hier aus überwacht und betreut werden.

 

Auf dem Flugplatz hat die Flugsportgruppe im DLR Oberpfaffenhofen ihre fliegerische Heimat. Sie betreibt Segel-, Motorflug und Fallschirmsport.

Der Platz liegt im Luftraum D. Die Firma Dornier führt Erprobungs- und Werkstattflüge von hier aus durch.

Auf dem Sonderflughafen darf mit zahlreichen Einschränkungen qualifizierter Geschäftsreise-
flugverkehr stattfinden.

Von Oberpfaffenhofen starten  Spezialflugzeuge wie die Dassault Falcon und die Dornier 228 zur Erforschung der Atmosphäre und der Auswirkung der Treibhausgase auf die Aufheizung der Troposphäre.

zur Übersicht Startplätze in Ostbayern

letzte Aktualisierung Oktober 2016

Das Luftbild ist m.fr. G. der HP entnommen

Die Daten sind nicht für Navigationszwecke geeignet. Informieren Sie sich hierzu im AIP.