Flugplatz Thalmässing Waizenhofen EDPW

Lage 2 km südlich Thalmässing, 45 km südlich von Nürnberg - Koordinaten 49 03 52,7 N   11 12 29,2 E - Bahn: Gras 412 x 30 m - 17 / 35 - Höhe 577 m - Platzrunde im Westen 2700 ft - Funk 123.650 - Telefon  09173-98 41/ -97 25 - offen: PPR, jedoch wegen Flugschulen häufiger Betrieb - Unterstellmöglichkeiten - Getränke - keine Anbindung ans öffentliche Verkehrsnetz

Thalmässing 2008

Wer den Platz von Osten anfliegt kann ihn schon von weitem ausmachen. Von Westen "verbirgt" der Wald die Piste.

Die Bahn in Thalmässing ist in hervorragendem Zustand. Anflug auf die 35

Bei Anflug aus Westen ist der Platz praktisch nur zu erahnen. 

Der Wald sorgt natürlich bei Westwindlage für erhebliche Turbulenzen.

Der Platz ist über eine Schotterstraße vom Ortsende von Waizenhofen erschlossen.

Somit ist klar, mit öffentlichen Verkehrsmitteln kommt man hier nicht weg.

Wozu auch? In der näheren Umgebung gibt es keine touristischen Sehenswürdigkeiten.

Der Wald im Westen der Bahn kann für erhebliche Verwirbelungen sorgen.

Deshalb ist bei westlichen Winden bei Start und v. a. Landung erhöhte Aufmerksamkeit erforderlich.

 

Der Platz in Thalmässing ist ein Privatplatz.

Flugschulen für Hubschrauber, Dreiachser-UL und Tragschrauber am Platz.

Gäste können ihre Geräte tageweise unterstellen.

Das Flugplatz-Kasino entpuppt sich bei näherem Hinsehen als vom Wind geschützte Aussichtsplattform. Von Roulett und Black Jack ist nichts zu sehen.

zur Übersicht der Flugplätze in Bayern

letzte Aktualisierung Oktober 2016

Die Daten sind nicht für Navigationszwecke geeignet. Informieren Sie sich hierzu im AIP.