Flugplatz Wildberg

Lage: 6 km nordöstlich von Lindau am Bodensee - Koordinaten  47.35.54 N /  09.44.24 E  - Bahn: Gras 350  m - 03 / 21 - Höhe 525 m - Funk 118.550 - Tel. 08389 - 271; -1731 offen PPR - Landegebühr 5 € - HP: Flugplatz

Wildberg 2010

Anflug auf die 21 mit Sicht auf den Bodensee.

Diesen wunderschönen kleinen Flugplatz betreiben zwei Berufspiloten.

Für Bodenseeflüge geradezu prädestiniert.

Im Juni 2005 feierte der ansässige Club - "Der fliegende Bauer" - das 50jährige Bestehen des Flugplatzes.

Wildberg gehört damit zu den ältesten nach dem 2. Weltkrieg eröffneten Privatplätzen.

Die Piste ist in hervorragendem Zustand. Links Anflug auf die 03.

 

Und gleich nebenan eine gut gehende Gaststätte mit Biergarten, ein Spielplatz für Kinder und ein Streichelgehege.

 

Die Westallgäuer Flugschule bildet hier Piloten aus, vom Motorschirm mit Elektroantrieb um dem Lärmpegel vorbildlich niedrig zu halten, über Minimum bis Trike und Dreiachser.


Wer die größte Stadt am bayerischen Bodenseeufer besuchen möchte, hat eine Busverbindung nach Lindau. 

Am Sonntag sollte man sich allerdings eine andere Beförderung für die gut 10 km bis in die Altstadt suchen.

zur Übersicht Startplätze in Ostbayern

letzte Aktualisierung März 2017.

Die Daten sind nicht für Navigationszwecke geeignet. Informieren Sie sich hierzu im AIP.