Flugplatz Arnbruck  EDNB 

Lage: 1 km westlich von Arnbruck,  11 km südöstlich von Bad Kötzting  -  Koordinaten 49 07 36 N    12 59 12 E   Bahn: Asphalt - 610 x 10 m - 16 / 34 -  Höhe 520 m - PLR im Westen, 3000 ft. - Funk  118.550 - Telefon   099 45 - 504 - PPR unter der Woche, d. h. meist geschlossen  - UL-Landegebühr 5 € -  Mogas - Gaststätte - Achtung ED-R 139 acht km nordwestlich - HP: LSV Zellertal 

Arnbruck 2010

Anflug auf die 34 

Umgeben von Bergen mit über 1000 m - der höchste ist der Arber mit 1492 Metern - bietet Arnbruck eine traumhafte Kulisse mit ebensolcher Thermik an Sonnentagen. 

Für einen Platz umgeben von Bergen eine relativ verwirbelungsfreie Bahn.

Wo sonst kann man sich rühmen über achtTausender geflogen zu sein. 

Der Platz bietet sich nicht nur für eine Erholungspause an. Wer länger hier Urlaub machen will, kann sich z. B. im 1 km entfernten Arnbruck einmieten, um dann zu Fuß an einem Tag, bei entsprechender Kondition, die acht Tausender zu erwandern.

Ein kleines Industriegebiet, Handwerksbetriebe um den Flugplatz.

Die Terrasse des Flugplatzrestaurants bietet nicht nur Sicht auf die Bahn, sondern auf die Berge ringsum, insbesondere den Kaitersberg und hinüber zum Arbermassiv.

Nur Flieger wissen, dass die Berge von oben noch viel faszinieren-
der sind.

Segelflieger und Motorflieger sind in den Hallen untergebracht. Der Verein besitzt einen UL-Dreiachser, mit dem auch F-Schlepps für Segelflieger durchgeführt werden.

Auch ein Trike ist (noch) am Platz stationiert.

.




Achtung
: 8 km nordwestlich des Platzes befindet sich eine kleine ED - R. Sie reicht vom Boden bis 5000 ft. MSL. Sie ist an den Sendeantennen und Parabolspiegeln leicht zu erkennen

Arnbruck bietet günstiges Superbenzin.

Der höchste Berg ist der Arber mit knapp 1500 Metern; Osser (Gleitschirmstartplatz) direkt an der Grenze! Hoher Bogen mit Sessellift (HG und GS Fluggelände, Rodelbahn) Tal des Regen, Stauseen, Kajakwanderungen auf den Regen als Freizeitausgleich. Ein längerer Fliegerurlaub ist in dieser Gegend schon zu empfehlen.


Freibad in Arnbruck, 2 km entfernt -  Bleikristall ist ein beliebtes Souvenir - Stadt Viechtach (15 km) mit Kristallmuseum, Silberbergwerk bei Bodenmais (15 km)

 

zur Übersicht der Flugplätze in Bayern

letzte Aktualisierung Oktober 2016

Die Daten sind nicht für Navigationszwecke geeignet. Informieren Sie sich hierzu im AIP.