Voithenberg

Lage: 3 km nordwestlich von Furth im Wald im oberen Bayerischen Wald, 2 km von der Grenze zur  Tschechei entfernt  - Koordinaten   49 19 23,9 N   12 49 09,4 - Startrichtung SSO - schmaler Schneisenstart - Höhenunterschied 230 m - keine Auffahrt, nur Fußmarsch zum Startplatz - Verein

Voitenberg 2004

Ein "gefürchteter" Schneisenstartplatz, steil und schmal. Wehe, wenn der Wind nicht direkt von vorne kommt. Die Turbulenzen sind schwer kalkulierbar.

Ein wunderschöner Berg - alles da, was das Fliegerherz begehrt: Höhendifferenz, große Hangkante zum Soaren und Thermik. Nur der Weg zum Startplatz ist allzu beschwerlich. Die Geräte müssen hochgetragen werden.

Wer nach dem Hochschleppen seines modernen, schwergewichtigen Drachens noch sicher für den Start auf den Beinen ist, muss ein Supersportler sein - oder mehrere Caddys bezahlen können. 

Wen wundert es, vom Voithenberg starten eigentlich nur Gleitschirmflieger vom Gleitschirmverein Bayerwald. Landeplatz kleine Wiese neben der Talstation.

Übrigens 5 km westwärts gibt es einen Ultraleicht-Platz. Von Arnschwang sind Starts mit einem Fußstart-UL möglich. So kommen auch Hängegleiter mühelos und ganz legal zu einer Startüberhöhung am Voithenberg.

 

zur Übersicht Startplätze in Ostbayern

letzte Aktualisierung November 2016