Tröglersricht                                Luftbild Laumer 

Tröglersricht 2016

Am sonnigen Westhang des Fischerberges liegt die von Bauernhöfen geprägte Ortschaft Tröglersricht. Schon vor 1000 Jahren dürften hier die ersten Siedler dem Wald durch Rodung Acker- und Weideland abgerungen haben. Urkundlich belegt ist der Ort ab 1396. Tröglersricht gehört seit 1915 zur kreisfreien Stadt Weiden.

Tröglersricht 2014

Vierlingsturm

Vierlingsturm 2011

Tröglersricht bietet sich als Ausgangspunkt zu Wanderungen um den Fischer- berg an. Am Vierlingsturm erwartet den Gast (am Wochenende) eine urige Wirtsstube. Der Aussichtsturm allerdings wird seiner Funktion nicht gerecht, denn die Bäume sind höher als der Turm. Die 96 Stufen kann man sich getrost sparen. Eine Aufstockung verbietet die Statik, einen Neubau die Finanzen des Waldvereins und eine Abholzung der Naturschutz.   Der Weg zum Vierlingsturm ist von Letzau um einiges kürzer und weniger beschwerlich. Man kann ein gutes Stück mit dem Auto hochfahren. Im Herbst ist die sich nahezu täglich ändernde Laubfärbung sehenswert, allerdings weit besser aus der Luft als vom Boden.

Herbst 2015

Startseite der Internetpräsentation