Pfakofen                                   Luftbild Laumer 

Pfakofen 2017 In den weiten flachen Auen der Großen Laber südlich von Regensburg haben sich schon in der Steinzeit erste Siedlugen gebildet.
Urkundlich erwähnt ist Pfakofen allerdings erst 1185.

Durch die Ausweisung von Baugebieten ist die Gemeinde in den letzten Jahren stark auf über 1600 Einwohner gewachsen

Die Pfarrkirche St. Georg ist ein Bau aus dem frühen 17. Jhd.
Daneben liegt das Pfarrzentrum, hervorgegangen aus dem 400 Jahre alten Pfarrhof.

 

Dorfkirche 2017

Rogging

Rogging 2017

Rogging ist ein Ortsteil der Gemeinde Pfakofen.
Eine Schenkungsurkunde aus dem Jahr 831 belegt die lange Geschichte des Ortes.

Der für Kirchen in dieser Gegend untypische gewaltige Turm im Verhältnis zum Kirchenschiff stammt im untern Teil noch aus dem Mittelalter. Es ist ein Wehrturm, ausgelegt auch als letzte Zufluchtstätte bei Überfällen, wie man sie häufiger nördlich bei Kirchen im Oberpfälzer Wald findet.
Die Kirche ist Johannes d. Evangelisten geweiht.

Wehtrum Kirche 2017

Guteneck