Barbing                                       Luftbild Laumer 

 Der Blick geht über Neutraubling, jenseits der Autobahn Barbing
die Donau bis hinein in den Vorderen Bayerischen Wald

Schloss Barbing 2017


.

Im alten Ortskern von Barbing steht das denkmalgeschützte Rathaus. Im Mittelalter eine kleine Burg, wurde sie nach Zerstörung im Dreißigjährigen Krieg 1648 wieder errichtet und 130 Jahre später zum Schloss umgebaut.

Luftbilder von Orten der Gemeinde
Eltheim - Friesheim - Illkofen - Sarching - Unterheising

Sarching

Sarching 2022
Das Pfarrdorf in der Gde. Barbing befindet sich nah dem westlichen Donauufer östlich von Regensburg.
Sarching liegt im Donau-
schwemmland mit reichlich Kiesvorkommen. Die Teiche ringsum, v. a. der Sarchinger Weiher, sind renaturierte Relikte aus der Gewinnung von Baumaterial für die nahe Autobahn in den 70er Jahren.

Ab 520 ist ein Fronhof mit Kapelle der bayerischen Herzöge belegt. An dieser Stelle steht heute die katholische Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt.
Sie basiert auf einen Bau um 1762.
2008/10 erfolgte eine Grundsanierung.

Das Schloss Sarching - heute ein bäuerliches Anwesen - geht auf eine Niederungsburg (befestigte Anlage im Flachland) aus dem 12. Jhd. zurück.

Unterheising

Das Dorf gehört zur Gde. Barbing.

 

Unterheising 2022

Eltheim

Guteneck