Zellertal                                 Luftbild  Laumer 

Zellertal 2015

Drachselsried 2015

Drachselsried

Von Bodenmais bis Bad Kötzting verläuft, einge-
rahmt von über 100 m hohen Waldbergen das Urlaubsgebiet Zellertal.

Drachselsried ist ein anerkannter Erholungsort mit rund 2400 Einwohnern.

Die Pfarrkirche St. Ägidius ist ein Ersatzbau der marode gewordenen Kirche von 1922. 

Maria Namen in Oberried ist eine Expositurkirche. Ihre Form weicht, gewollt, von der anderer Kirchen der Gegend ab.

Arnbruck

Graf Arno von Bogen legte um 950 das erste belegte Zeichen, als er hier nach einer lebensgefährlichen Durchquerung des Wildbaches aus Dankbarkeit eine Brücke bauen ließ.

Arnbruck hat rund 2000 Einwohner. Der Fremdenverkehr ist der Hauptwirtschaftsfaktor. 
Die Attraktion des Ortes ist das Glasdorf, wo Künstler eine Erlebnis-
galerie für Glas und Porzellan ausge-
stattet haben.

Arnbruck 2015

Startseite