Bergnetsreuth                                  Luftbild Laumer 

Bernetsreuth 2015


Der Blick ins herbst-
liche
Flosser Land geht über Bergnetsreuth, den Weiler Pauschen-
dorf
und die Einöde Wilkershof. 

Auf der Straße von Theisseil nach Floß liegt Bergnetsreuth-
mühle

Bergnetsreuth 2019


 


Pauschendorf

War früher das Wohnhaus in die landwirtschaftlichen Gebäude integriert, so steht es heute neuerbaut frei.

 

Fehrsdorf

Auf der Strecke von Theisseil nach Floß liegt kurz vor Bergnetsreuth der Weiler Fehrsdorf, ein paar hundert Meter abseits der Hauptstraße.

Der Ort gehört zur Gemeinde Floß.

Fehrsdorf 2014
Welsenhaof 2016

Welsenhof

Nur wenig mehr als einen halben km in nördlicher Richtung von Fehrsdorf liegt der Weiler Welsenhof.


Schnepfen-
hof 
Ritzlersreuth

Der Schnepfenhof, drei km südwestlich von Floß, ist ein Paradebeispiel eines gepflegten Ober-
pfälzer Bauernhofes. 

Bereits 1285 ist er urkundlich erfasst.
Er befindet sich seit Generationen im gleichen Familien-
besitz.
Der Blumenschmuck und besonders der nahe Seerosenteich sind schlicht eine Augenweide. 

Einen km südlich liegt Ritzlersreuth.

 

Schnepfenhof 2021/2015

Ein paar hundert Meter westlich von Ritzlersreuth gibt es ein 10 Hektar großes Naturschutzgebiet, das wegen seiner Vielzahl von großen, rundlichen Granitblöcken als Doost bekannt ist. 
Die bis zu 5 m großen Granitblöcke liegen ungerichtet übereinander, hauptsächlich im Girnitz-Bachbett, sodass dessen Wasser oft nicht zu sehen, wohl aber als geheimnisvolles Rauschen, zu hören sind.

Startseite der Internetpräsentation