Kleinschwand                                    Luftbild Laumer

Kleinschwand 2013

Im 11. Jahrhundert wurde ausgehend von der Burg auf dem Schlossberg bei Tännesberg die Region gerodet und besiedelt. 

Die Orte mit der Endung -ried, -rieth und -schwand weisen noch heute darauf hin. Das sind u. a. die Ortschaften EtzgersriethWoppenrieth, Großenschwand , Lampenricht, Pilchau und Zeinried

Kleinschwand gehört zur Gemeinde Tännesberg, zusammen mit der Einöde Karlhof am Waldrand.

Ganz in der Nähe befindet sich ein Hochseilgarten, wo man seine Schwindelfreiheit gefahrlos ausloten kann. 
Das Pendant Großenschwand liegt drei Kilometer südwestlich. 

Kirche Kleinschwand 2015

Feuerwehrhaus 2009 Neben einem Gotteshaus gehört zu einem Oberpfälzer Dorf wie selbstverständlich eine Feuerwehr.

Neben dem Brandschutz erfüllt sie eine nicht hoch genug zu bewertende soziale Aufgabe: Der Verein stärkt das Zusammengehörigkeitsgefühl und Verantwortungsbewusstsein.

Zu recht ist man in Kleinschwand stolz auf die Feuerwehr und ihre Leistungen.

Eine Feuerwehr gibt es übrigens hier seit 1890.

Startseite der Internetpräsentation