Naabdemenreuth                                Luftbild Laumer

Naabdemenreuth 2014

Naabdemenreuth liegt unterhalb der KTB-Anlage mit dem schon von weitem sichtbaren Bohrturm.

Schweinmühle

Schweinmühle 2014 Drei km nordwestlich von  Windisch-
eschenbach
liegt in den Talauen der Fichtelnaab ein schöner Camping-
platz (nur ein kleiner Teil ist im Luftbild sichtbar).  Angeschlossen sind zudem  Ferien-
wohnungen.

Als Zwischenstation einer Wanderung bietet sich die dortige Gaststätte an. Ein Hofladen ergänzt das Angebot.

 

Schweinmühle 2015

Johannisthal

Haus Johannisthal 2015

"Johannisthal oft auch Gnadental genannt - von der Glasschleife zur Seelenschleife"

Das Diözesan- Exerzitienhaus Johannistal liegt einen km nördlich von Windischeschenbach. 

Es bietet Besinnungswochenenden,  Exerzitien, und Einkehrtage an, nach dem Motto: Begegnung mit Gott, dem Menschen und der Natur. Die Mallersdorfer Schwestern verstehen es, für eine wohltuende Atmosphäre zu sorgen, sodass das Haus ein Ort der Ruhe, Stille und Besinnung bleibt.

Eine umfangreiche Sanierung wurde 2014 abgeschlossen. Doch aus dem freundlich wirkenden Gebäudetrakt von einst ist ein grau-brauner Bau geworden. Egal, was man von angeblich moderner Architektur hält, landschaftlich harmonisches Bauen sieht für mich anders aus. Aufnahmen von 2008 und 2015!

Johannistal 2012

Es gab aber auch Widerstand. Erst 1948 zogen die ersten Mallersdorfer Schwestern in das notdürftig umgebaute Haus ein. Das Exerzitienhaus war eröffnet. In den folgenden Jahren wurde die Anlage ständig erweitert. 1964 konnte ein moderner Bau mit 110 Betten der Bestimmung übergeben werden.

Mitte des 19. Jahrhunderts wurde im Tal der Tirschen-
reuther Waldnaab ein Schleif- und Polier-
werk errichtet, welches die Wasserkraft des kleinen Flusses ausnutze.
Bereits 1914 wurde es, wie viele andere dieser Werke auch, aus Rentabilitäts- gründen aufgeben.

1937 konnte der aufgeschlossene Priester Roesender den Bischof in Regensburg überzeugen, dass sich in dieser herrlichen Gegend ein Exerzitienhaus verwirklichen ließe. 

Und wenn Sie Johannisthal kennen, wollen Sie sicher auf den Johannisberg. Aber der liegt nicht gleich nebenan.

Startseite der Internetpräsentation