Premenreuth                                       Luftbild Laumer 

Premenreuth 2014



Blick über Premenreuth zum Steinwald.

Premenreuth geht auf eine Rodung Ende des 14 Jahrhundert zurück.


Der Ort gehört politisch zur Gemeinde Reuth und liegt an der B299, acht Kilometer östlich von Erbendorf.

Im alten Ortskern steht die Wallfahrtskirche zu  "Unserer Lieben Frau".

Eine erste Kirche, sprich Feldkapelle, wurde in dieser damals sehr sumpfigen Gegend um 1600 errichtet. Um die Mitte des 18. Jahrhunderts pilgerten bereits einige tausend Gläubige zum Madonnenbild in der inzwischen erweiterten Kirche. 

Das Wallfahrtsbild "Maria Hilf" ist übrigens eine Nachbildung. Das Original steht in der Wallfahrtskirche auf dem Maria-Hilf Berg bei Amberg.

Das nochmals erweiterte Kirchlein wurde schließlich 1799 wegen Baufälligkeit eingerissen und durch den noch heute stehenden Bau ersetzt. Die Innenausstattung ist barock.

 

Premenreuth Wallfahrt 2014

Wallfahrtskirche 2015

Startseite der Internetpräsentation