Berg   Gde. W-eschenbach                                  Luftbild Laumer
> Berg  
bei Neumarkt

Berg 08




Trotz Sonnenschein, kurz nach der Schneeschmelze, wirkt die Landschaft herb, fahl und leblos. Aber der Frühling kommt bestimmt.
Wenn Sie die Gegend damit im Sommergewand vergleichen möchten - welch ein Unterschied!

Im Vordergrund Berg, ein Ortsteil der Stadt Windischeschenbach. Er besteht aus zwei Bauernhöfen. Im Hintergrund Schweinmühle im Tal der Fichtelnaab.


"Berg-Sommer"  >>

Berg Sommer 2016

Pleisdorf

Pleisdorf 2014

Pleisdorf gehört politisch zur Stadt Windischeschenbach. Es liegt vier km nördlich über dem Tal der Fichtelnaab.


                                                                              Gleißenthal

Gleißenthal 2015
Gleißenthal gehört zur Gemeinde Windischeschenbach.
Und wo liegt Gleißenberg

Die Dorfkirche "Maria Heimsuchung" in Gleißenthal geht auf eine Stiftung eines Bauernsohnes aus dem Ort zurück. 

Der nach Wien ausgewanderte und dort zu Reichtum gekommene Johan Mathes stiftete einen Geldbetrag zum Bau einer Kapelle im Jahr 1747. Das Mariahilfbild auf dem Hochaltar ist dabei eine Nachbildung von Mariahilf in der Gnadenkirche auf der Donauinsel Schütt bei Wien.

Diese kleine, nur 20 Personen fassende Kapelle wurde dann 1770 zur heutigen Größe erweitert.
1964 erfolgte eine gründliche Restaurierung, die 1992 schon wiederholt werden musste, wie auch 2013.

Kirche in Gleißenthal 2014

Startseite der Internetpräsentation