Süßenloher Weiher  -   Süßenlohe                             Luftbild Laumer   

Süßloh Weiher 2014

Stahlblaue Farbtupfer umgeben vom Grün der Wälder und Wiesen und in der Ferne grüßen die Vulkanberge von Parkstein und Rauher Kulm.
An der Bundesstraße B22, einen knappen Kilometer nach der Autobahnausfahrt Neustadt/WN, liegt der Süßenloher Weiher, nach dem Weiler Süßenlohe nebenan benannt.  Vorne rechts liegt die Einöde Haidmühle.
Der Ortsteil Süßenlohe gehört zur Gemeinde Altenstadt
Natürlich gibt es auch einen Ortsteil Sauernlohe. Dieser besteht aus drei Häusern und liegt an der B22 in Höhe Altenstadt.

Leider ist es um den früher sehr beliebten Badeweiher und das Segelrevier still geworden. Die behördlichen Auflagen zur Abwasserentsorgung für eine Weiterführung des Campingplatzes und des übrigen Areals wollte/konnte der Besitzer bzw. Pächter nicht erfüllen. Man widmet sich nun der Fischzucht. Und langsam verlandet der Süßen- loher Weiher.

 

Startseite der Internetpräsentation