Obersteinbach Gde. Hirschau                                  Luftbild Laumer
 > Obersteinbach
bei Nabburg 

Obersteinbach 2015

 Obersteinbach mit seiner kleinen, schön renovierten Dorfkapelle, umrahmt von einem  Kinderspielplatz, gehört zur Gemeinde Hirschau. Die Fischteiche speist der kleine Bach Trüb, der wiederum in den Röthenbach mündet.
Ein Obersteinbach gibt es auch westlich von Nabburg, nah an der Autobahn Prag - Nürnberg.

Untersteinbach

Untersteinbach 2014


Röthenbach
Gde. Kohlberg 

     > Röthenbach bei Erbendorf 

Abseits, umgeben von dichten Fichten- und Kiefernwäldern, liegt der kleine Ort Röthenbach in der Gemeinde Kohlberg

Die Bahntrasse von Weiden nach Nürnberg führt direkt vorbei. Die Haltestelle allerdings wurde schon lange aufgelöst.

Die Wasserkraft des Röthenbaches nutzte man schon im Mittel-
alter zum Betrieb eines Eisenhammers,  d. h.  zur Weiterverarbeitung von Eisen. 

Röthenbach Waldgebiet 2014

Als die Eisenindustrie in der Oberpfalz allgemein einging, stieg man auf Glas um. Eine Glashütte entstand.

Röthenbach 2016

Schloss Röthenbach 2014

Das "Schloss" mit der Schlosskapelle. 

Für kunsthistorische Interessierte ist der barocke Altar des aus dem nahen Auerbach stammenden Künstlers Johann Doser interes-
sant. 

Er schuf zahlreiche Akanthusaltäre. Die nächsten stehen in der Kirche in Schnaitten-
bach
und der Fried-
hofskirche in Hirschau.


Leider ist bei Instand-
setzungsarbeiten 2012 ein Teil des Schlosses eingestürzt. Ein Zutritt zur Kapelle ist aus Sicherheit nicht mehr möglich. Es ist unge-
wiss, wie es mit der Restaurierung  weiter-
geht. 
Die Anlage steht zum Verkauf (2015).

Auch bei Erbendorf gibt es ein Röthenbach.

Startseite der Internetpräsentation